Creative Empire Wiki
Advertisement

Neben der spieleigenen Funktion des Trankbrauens ist es auf Creative Empire möglich, alkoholische und nichtalkoholische Getränke herzustellen, was durch das Plugin brewery ermöglicht wird. Diese Getränke sind ein beliebtes Handelsgut im Roleplay und werden oft bei feierlichen Veranstaltungen getrunken.

Da die genauen Rezepte zur Herstellung geheim sind, bzw. von den Spielern selbst herausgefunden werden müssen, hat sich auch ein Markt zum Verkauf von Rezeptbüchern etabliert. Einige Rezepte, wie das für Bier sind weit verbreitet, andere wie das Rotweinrezept sind aufgrund ihrer Komplexität nur sehr wenigen Spielern bekannt, was die Getränke sehr rar und damit auch oft teuer macht.

Durch den Konsum setzt der Drogenrausch ein, welcher sich durch unkontrollierbare Bewegungen und ein verzerrtes Bild äußert, bei sehr starker Betrunkenheit wird sogar Erbrechen simuliert. Der Betrunkenheitszustand und die Qualität kann mit dem Befehl /brewery info angezeigt werden.

Verfahren

Für die Herstellung muss zunächst ein mit Wasser gefüllter Kessel platziert werden. Unmittelbar darunter muss ein Feuer entzündet werden, vorbei der angezündete Block aufgrund der Serverkonfiguration nicht zwingend ein Netherstein-Block sein muss, wie es normalerweise im Spiel der Fall ist.

Mit Rechtsklick werden die jeweiligen Zutaten in den Kessel gefüllt, wodurch diese verschwinden. Nun muss das aufgesetzte Gemisch für eine vom Rezept abhängige, festgesetzte Zeit "sieden". In der Regel sind dies 3 bis 8 Minuten. Die Minutenanzahl lässt sich mithilfe einer Uhr, die man auf den Kessel anwendet anzeigen.

Als nächstes wird der Kesselinhalt mit Glasflaschen abgeschöpft, wobei der Inhalt eines komplett vollen Kessels für drei Flaschen reicht. Diese werden dann in das Inventar eines Fasses gelegt, wobei hier nicht die spieleigenen Fässer gemeint sind, sondern die des Plugins, welche nach einem genauen Muster gebaut werden müssen. Die Holzart ist hierbei teilweise relevant. Die Flaschen reifen dann mehrere "Jahre", wobei ein Jahr einem Minecraft-Tag, also 20 Minuten entspricht. Schließlich wird die Flasche nach Ablauf der rezeptmäßigen Reifezeit aus dem Fass herausgenommen und kann eingelagert werden. Sollte die optimale Zeit noch nicht erreicht sein, kann diese erneut "nachreifen."

Destillation

Alle Schnäpse müssen nach dem Reifen noch destilliert werden, dies geschieht in einem Braustand. Dazu wird ein Glowstone-Staub, welcher das Getränk "filtert" zusammen mit der Flasche in seinen Inventar gelegt, bis der Fortschrittsanzeiger durchgelaufen ist. Der Glowstone wird hierbei nicht verbraucht. Teilweise muss dieser Vorgang mehrfach wiederholt werden.

Qualität

Getränke können eine unterschiedlich hohe Qualität erreichen, welche von 1, der schlechtesten Qualität bis hin zu 10 als bestmögliche Qualität reicht. Diese Qualität setzt sich aus verschiedenen Faktoren zusammen, auf die während des Brauprozesses Einfluss genommen werden kann. Diese sind im folgenden:

Zutaten (sind die richtigen Zutaten in der richtigen Anzahl benutzt worden), Siedezeit, Reifezeit, Holzart

Während der Herstellung wird farblich angezeigt, wie gut diese Faktoren erreicht sind, gold ist hierbei das Beste.

Liste der herstellbaren Getränke

Alkoholfrei

  • Tee
  • Apfelsaft

Alkoholisch

  • Bier
  • Weißbier
  • Dunkelbier
  • Met
  • Apfelmet
  • Cidre
  • Glühwein
  • Weisswein
  • Rotwein
  • Vodka
  • Rum
  • Jägermeister
  • Whisky
  • Single Malt
  • Tekila
  • Absinth

Zwischenstufen

  • Apfelmost
  • Getreideferment
  • Verdorbenes Getränk
  • Agavensud
  • Kirschbrühe
  • Kesselsud
  • Kartoffelmaische


Gasthäuser

Gast- und Brauhäuser sind weit verbreitet, fast jede Stadt besitzt zumindest eines davon. Hervorzuheben ist hierbei das Brauhaus in Wettin mit Biergarten, welches eine besonders große Auswahl an Getränken und Gerichten hat. Die Getränke werden zum Teil angekauft, zum anderen Teil auch selbst gebraut. Zudem befindet sich im Westen von Ettinsborg das Hervorragende Gasthaus "Zechenschenke"

Trivia

  • Die Rezepte der Freebuild-Welt unterscheiden sich von denen der MMO-Welt (Diese wurde Entfernt).
  • Beim Update des Servers auf die Minecraft Version 1.12 wurden alle in der Welt existierenden Getränke durch einen Bug in normale Minecraft-Tränke mit ihren Effekten verwandelt, was aber erst durch das Trinken festgestellt werden kann, da die Bezeichnung der Items sich nicht änderte.
Advertisement