Creative Empire Wiki
Advertisement

Die Zeit im Roleplay auf Creative-Empire verläuft schneller als die reale Zeit. Ein Tag im Reallife entspricht einer Woche im RP und jedes Jahr entspricht 48 Reallife-Tagen. Zumeist wird das Calendarium Carolinum Albrechtinum, kurz CCA, verwendet. Diese setzt als Ausgangspunkt der Zeit die Entstehung des Magnum Imperium von Cantus. Zur Bestimmung des aktuellen Tages kann diese Tabelle verwendet werden: Tabelle. Zusätzlich kann die RP-Zeit auch im Spiel mit /datum angezeigt werden.

Wichtige Ereignisse nach dem CAA[]

Zeitstrahl
Datum Ereignis
ab 8. Jh. v. C. Besiedlung des Sydakos
im 5. Jh. v. C. Gründung von Krak des Chevaliers als kleine Oase
1. Jh. v. C. Gründung von Rabenstein
~ 5 v.C. Gründung von Goldmeer
Jahr 0 Wikideko
0 Gründung von Cantus
Ende 1. Jh. Gründung von Goldstein
Mitte 2. Jh. Gründung von Necromania
175 Schlacht von Goldmeer
287 Gründung von Flusshain
301 Großbrand und Untergang von Goldmeer
333 Gründung von Thronheim
345 Gründung und Besiedelung der heutigen Stadt Krellvasfurt durch die Krells
489 Gründung von Erebor als necromanische Kolonie
530er Weißwasser-Krieg zwischen diversen Städten im Altlandgebiet
ab 7. Jh. Besiedlung des heutigen Wettin
680 Gründung des Templerordens durch Thronheim
8. Jh. Wikideko
ab 700 Erste Expeditionen des Templerordens ins Dreikönigseck
736 Gründung von NewHaven
751 Gründung des Altlandreiches durch Roland den Einer
752 Streitigkeit bei der ersten Königswahl der Altlande mit Thronheim
ab 766 Besiedlung von Düsterwald
9. Jh. Wikideko
800 Donnerbachkrieg zwischen den Altlanden und Donnerbach
812 Küstenbulle von Simon dem Nüchteren an Albert Bathory von Ecsed: Gründung der Markgrafschaft Krain
814-819 Aufenthalt des Albert Bathory von Ecsed in Wettin mit adeliger Entourage aus den Altlanden: Verflechtung der Dynastien
850 Erzkriege zwischen dem Altlandreich und Harasted unter Göther dem Streitbaren: Austritt Thronheims aus dem Altlandreich
878 Geburt des Thales von Ewig
ab 878 Verbreitung der Lehren des heutigen Avalismus
10. Jh. Wikideko
ab 9. Jh. langsamer Bedeutungsverlust von Cantus
ab 10. Jh. Kerventismus beginnt sich zu verbreiten
912 Thronheim tritt dem Altland wieder bei
917-923 Erster ALK
927 Ausweitung von Krain bis zur Beruna
949 Tod des Thales von Ewig
949-954 Zweiter ALK
11. Jh. Wikideko
ab 11. Jh. Sukzessive Eroberung ehemaliger Cantusbesitztümer im Hanseraum durch den Templerorden
1034 Grafschaft Ecsed wird Teil von Krallenheim
1050-1064 Dritter ALK
1068 erster Kreuzzug von Herbert dem Frommen nach Krak des Chevaliers: Bau der großen Festung und Ausbau zur Großstadt
1147 Ausweitung von Krain bis an den Nebelwald
ab 1163 Besiedlung von Sumpfland
1182 Holzenfelser Friede beendet Fürstenfehde zwischen Flusshain und Krallenheim: Ecsed wird an Flusshain abgetreten
12. Jh. Wikideko
ca. 1200-1265 Thronheim dominiert die Altlande und stellt deren König
1223-1230 Vierter ALK
1232 Welsen gründet sich
1257-1262 Fünfter ALK
etwa 1260 Erste Auflage des Bathory Lexikon der Adelshäuser
1260er Staatskriese in Cantus: Auswanderungswelle in die Altlande und die Hanse
1260-1266 Herrschaft des Ferenc Bathory über Flusshain während der Abwesenheit von Yorick Hand
1265 Ferenc Bathory veröffentlicht den "Hered", goldene Feder wird begründet
1265-1267 Kurze Herrschaft von Simon "dem Säufer" von Wittelsbach als König der Altland
1267/68 Niedergang der Altlande infolge der Thronheim-Revole
1267/68 Altländischer Bürgerkrieg: Koalition von Krallenheim, Oldcastle und Flusshain unter Führung von Yorick Hand drängen

Thronheim zurück, Ecsed wird zerstört, Wittelsbach und die zähringischen Gebiete erklären ihre Unabhängigkeit

1268 Gründung des Templerreiches auf Grundlage des Templerordens
16.10.1269 Gründung des Yorisches Reichs
25.10.1269 Beginn des 1. Yorisch-Nordischen Krieges
6.12.1270 Ende des 1. Yorisch-Nordischen Kreiges
27.1.1273 NAP zwischen Zähringen und dem Norden
27.4.1275 Gründung des Königreichs Zähringen unter Albrecht Leopold von Zähringen
13.6.1275 Beginn des 2. Yorisch-Nordischen Krieges
1278 Finrius von Silberstern wird Großmeister des Templerbundes
1280 Wikideko
_._.1280 Alexander von Erebor stirbt in nordischer Gefangenschaft.
12.7.1280 Thore von Rübenach erklärt Finrius von Silberstern die Fehde.
18.7.1280 Colonia, Murnau, Otbergen, Winchester, Edaros und Kavu gründen den Hansebund und spalten sich vom Templerreich.
20.7.1280 De Mantova wird gegründet.
26.71280 Der Avalismus wird Staatsreligion im Hansebund.
5.8.1280 Defensives Schutzbündnis zwischen dem Königreich Zähringen und dem Hansebund wird besiegelt.
6.10.1280 Gründung Angliens
5.11.1280 König Arthur Lynhartt von Kaltenberg erhebt, durch Schriftstücke aus Flusshain, Anspruch auf den Titel eines Roten Königs von Hohenturm und Anglien.

Thore von Rübenach verliert die Fehde mit Finrius Silberstern, Düsterwald fällt unter Besitz des Templerreiches.

26.11.1280 Der Hansebund geht mit dem Templerreich einen Nicht-Angriffspackt ein.
1281 Wikideko
19.1.1281 Die Glozellebrüder werden Herren über Westturm.
5.2.1281 Paix Rouge führt das Kerventum als Staatsreligion ein.
12.4.1281 Friedensvertrag zwischen Templerreich und dem Norden
13.5.1281 Magna Tabula: Gründung von Reiksland
5.6.1281 Der Nordbund erklärt der Hanse den Krieg, mehrere Herren des Nordes taten dies bereits. Eine Allianz mit Paix Rouge und Anglien bildet sich.

Die Taverne, Das Krähennest schließt. Wirt Rudolf van Arren zieht nach Runenhall.

26.6.1281 Murnau kapituliert gegen die nordische Allianz, Doge Antonio de ´Medici tritt zurück.
5.7.1281 Friedrich Eisenherz altert durch die Magie des Eisenreiches um 24 Jahre.
12.7.1281 König Robert Viking heiratet Eleonore Gustavsson, Herzogin von Isavkrok
25.7.1281 König Randyll Lucius von Dämmerhall stirbt an einer Ohreninfektion.

Friedrich Eisenherz stirbt an Alterschwäche und Stress mit 49 Jahren.

Ritter Jonathan Glozelle wird in den Grafenstand erhoben.

Graf Thore "Der Hund" von Rübenach wird Pfalzgraf

Graf Primus Kaspar von Colonia wird neuer Doge der Republik der Hanse

19.10.1281 Finrius von Silberstern wird durch den Patriarchen Mathis I. zum Großmeister gesalbt.

Leopold Schmidtling, Verwalter Drachenwachts, wird Ritter von Lehnseck.

1282 Wikideko
19.4.1282 Ehrenhall wird Teil des Hansebundes.
26.4.1282 Eröffnung des Tapetenmuseums Silberstern in New Haven
12.5.1282 Ein Handelsabkommen zwischen Colonia und Paix Rouge wird besiegelt.
6.6.1282 Svea von Nachtstein, Tochter Ragnar von Nachtsteins, wird geboren.
26.9.1282 Ritter Leopold von Schmidtling heiratet Susana Magdalena von Heydefelde.
1283 Wikideko
13.10.1283 Soldaten des Nordbundes stürmen einen avalistischen Gottesdienst in Murnau.
27.11.1283 Gründung der Stadt Polibos
1284 Wikideko
5.3.1284 Graf Jonathan Glozelle von Telmar erklärt dem Herrscher von Bremerhafen, Faramir Eisenherz, die Fehde.
19.3.1284 Friedensvertrag zwischen Hanse und Nordbund.

Paix Rouge löst sich auf.

20.11.1284 Die erste Synode wird in Wettin abgehalten.
1285 Wikideko
12.1.1285 Runenhall schließt sich dem Nordbund an.
1.2.1285 Nordische Kartenschreiber veröffentlichen die erste Karte mit allen Herrschaftsgrenzen.
12.4.1285 Der Reiksrat erklärt dem Fürst Simon von Wittelsbach die Fehde.
12.8.1285 Der Nordbund verbietet den Avalismus
26.8.1285 Wittelsbach wird im Zuge der Fehde von Reiksland eingenommen, Fürst Michael Tylandor von Krallenheim wird der neuer Herrscher.
12.10.1285 Die "16. Legion" tritt Reiksland bei.
5.12.1285 Der Nordbund blockiert Ehrenhall
12.12.1285 Leif von Finsterfels heiratet Clara von Abendrot in der Kathedrale von Universita.
1286 Wikideko
12.1.1286 Olaf Schreibson erhält für die Erzählung "Vom törichten Baumeister" die Goldene Feder.

Schreibson stellt "Die Altländischen Kriege" fertig.

12.2.1286 Das Verlagshaus Lustige Letter öffnet seine Pforten
27.2.1285 Aurelius Schwertfeger erhält für "Die Ratten" die Goldene Feder.
4.4.1286 Yorick Hand von Flusshain stirbt mit 60 Jahren.

Sein Bruder Friedrich Ferenc Hand übernimmt Titel und Ämter.

Mai 1286 Das Pirksteiner Tunier wird abgehalten.

In Berlinium bricht die Dasselkrankheit aus.

Der Piratenverbund "Silberflotte" wütet im Südwesten.

1.7.1286 Tod des Hierarchen Nusios
21.7.1286 Roland von Eibenbruch wird neuer Präfekt der Goldenen Feder.
5.9.1286 Universita wird nordisch.
12.11.1286 Dietrich Bergenach veröffentlicht Musik zu Ehren des Markgrafen von Telmar.
19.12.1286 Alexander von Lifertus tritt dem Hansebund bei.
1287 Wikideko
17.1.1287 Tod des Königs Albrecht Leopold von Reiksland, Beginn des reiksländischen Interregnums
18.3.1287 Graf Robert von Argotus beansprucht die Eichensteiner Inseln.
20.4.1287 Alexander von Lifertus wird neuer Doge der Hanse.

Fürst Friedrich Ferenc Hand von Flusshain bindet eine Ehe mit Prinzessin Cecilia Tylandor von Krallenheim.

Edmund Hermann, erster Bürgermeister Eichenstein vertirbt.

25.4.1287 Graf Robert von Argotus erkrankt und begibt sich zur Heilung auf Reisen.
13.6.1287 Eichenstein wird Teil der Hanse.
14.11.1287 Der Leichnam des Antonio de Medici wird angeblich aus Drachenwacht gestohlen.
1288 Wikideko
6.11.1288 Dasselkraut wird als Grund für die Dasselkrankheit festgestellt.
13.11.1288 Die Vereinigte Förderation Arstotzka gründet sich.
20.11.1288 Jarl Radgar Rodaglin erklärt Primus Casper von Colonia die Fehde.
27.12.1288 Der Piratenverband "Silberflotte" sinkt in einem Sturm.
1289 Wikideko
21.4.1289 Prinz Eugen von Glozelle und Ella Maria Dorothea von Silberstern heiraten.
20.10.1289 Das Templerreich wird Teilkönigreich des Nordbundes.
13.11.1289 Schlacht in der Fehde um Colonia endet mit der Niederlage Colonias.
14.12.1289 Ein Defensivbündnis zwischen Reiksland und dem Nordbund wird besiegelt.
18.12.1289 Der Norden beendet seine Repressalien gegen Avalisten.
1290 Wikideko
26.2.1290 Robert I. Viking stirbt bei einem "Jagdunfall", Jaerl Radgar Rodaglin erhält im Zuge den Titel "Wächter des Nordens".
12.3.1290 Norbert Roxor wird, in Abwesenheit des Grafen Robert, Statthalter von Argotus.
20.4.1290 "Die Große Statistik der literarischen Bibliothek Wettin. Dichtung in Versen." wird veröffentlicht.
26.4.1290 Pietro Aretino erhält die Goldene Feder.
Juni 1290 Dietrich von Bergenach ist auf seiner Hochphase der musikalischen Komposition.
14.6.1290 Alexander von Lifertus wird zum Dogen wiedergewählt.
17.6.1290 Arthur I. von Kaltenberg wird in Hohenturm zum Kaiser gekrönt. Im Süden findet der Titel wenig Beachtung.
27.6.1290 Radgar Rodaglin bietet der Hanse Colonia für die horrende Summe von 450 tausend Talern zum Verkauf.
14.9.1290 Die Universität Wettin widmet sich stärker der Lehre, die Studentenverbindung "Weißer Löwe" wird wieder aktiv.
7.10.1290 Der Schriftband "Das Hanse-Journal" wird 10 Jahre alt.

Eine neue Hanseatische Hymne wird geschrieben.

14.10.1290 Bündnisvertrag zwischen dem Nordbund und der Vereinigten Föderation Arstotzka wird besiegelt.
19.10.1290 Roland von Eibenbruch verlegt sechs weitere Werke.
28.11.1290 Versallias Magnus I. von Polibos erhält die Goldene Feder
28.12.1290 Der Orden der Aletheia zu San Velano gründet sich.
1291 Wikideko
20.1.1291 Colonia wird von der Hanse wir eine gewaltige Summe von Jaerl Radgar Rodaglin zurückgekauft.

Erster Reichstag des Nordbundes in Universita.

27.5.1291 Cosimo de Medici ruft sich zum alleinherrschenden Grand Marchese des Hansebundes aus und erklärt die II. Republik für gescheitert.

Die Antirepublikanischen Bürgerkriegspartei "Royalistischer Sonderbund" gründet sich.

18.7.1291 Roland von Eibenbruch veröffentlicht "Die edle Feste".
27.8.1291 Eine Winzergesellschaft wird zwischen Telmar und Universita gegründet.
13.11.1291 Baron Arold Haven von Arkania erklärt Reinhard Lothbrok von Kattegatt die Fehde.
Nov. 1291 Der Orden der Goldenen Feder veröffentlicht seine erste allgemeine Bibliographie.

Jonatha von Eckzahn und Manfred von Wachtfels erhalten die Goldene Feder.

1292 Wikideko
20.2.1292 Räuberanführer Bischek wird in Sandria hingerichtet.
5.3.1292 Über den Erben Robert I. Viking hinweg, wird Radgar Rodaglin zum König des Nordens gekrönt.
12.3.1292 Krak-des-Chevaliers wird eine unabhängige Herrschaft.
14.5.1292 Anna Helena von Kaltenberg heiratet den Herzog Edward Alfred von Dämmerhall.
6.7.1292 Arthur I. Lynhartt von Kaltenberg, König /Kaiser des Nordbundes stirbt friedlich mit 52 Jahren.

Graf Johannes de Riesel wird Teil des Reiksrates.

Juli 1292 Rothstein entsteht und erklärt sich als unabhängig.
5.9.1292 Das Heer der Republik der Hanse schlägt die Royalisten vor Lubecca.
28.9.1292 Graf Rudolfus von Wesial wird als Tot erklärt, Friedhelm Gerbersmann wird Statthalter.
Okt. 1292 Argotus veröffentlicht die Argotische Seekarte, welche den Handel der Grafschaft dokumentiert.
1293 Wikideko
13.1.1293 Ramsay "die Kakerlake" Bolten wird in Berunawacht hingerichtet,
27.1.1293 Mark II. von Finsterfels wird zum neuen König des Nordens gekrönt.
6.2.1293 Könung von König Franz Nicolaus von Reiksland, Ende des Interregnums
6.4.1293 Die Hanse bestätigt mit einer Exhumierung die Leiche des Antonio de Medici.
14.4.1293 Cosimo de Medici wird zu lebenslanger Kerkerhaft verurteilt, seine Familie aus dem Hansebund verbannt.
21.5.1293 Der Städtebund Hylalia wird gegründet.
18.8.1293 Jaerl Radgar Rodaglin von Grauenstein stirbt friedlich.
6.9.1293 Primus Casper wird neuer Doge der Hanse.
8.11.1293 Joseph von Rothstein, der Gründer Rothsteins verstirbt.
6.12.1293 Max Emanuel von Kronheim wird Eparch von Kronheim.
20.12.1293 Es kommt zur Seeschlacht zwischen Piraten und dem Schiff "Argotus".
1294 Wikideko
Jan. 1294 Der Städtebund Hylalia vereint sich unter dem Namen "Das Altinayrische Reich".
1.3.1293 Roland von Eibenbruch erklärt Pietro Aretino und Antonia Ingrid de' Medici die literarische Fehde.
20.4.1294 Graf Robert von Argotus begibt sich auf Weltreise.
6.6.1294 Die Hanse kauft Wesial von Reiksland zurück.
Aug. 1294 Die Glücksspiel Gesellschaft „Goldener König“ gründet sich.
13.9.1294 Mustafa bin Ibrahim wird zum Sultan gekrönt. Sein Vater Han Ibrahim bin Tugrul stirbt an einem verschluckten Olivenkern.

Anglien trennt sich vom Norden, Edward Alfred von Dämmerhall verzichtet zu Gunsten des Philipp von Kaltenberg auf die Krone.

4.11.1294 Anglien benennt sich, in Folge weiterer Reformen, in Königreich Rivien um.
14.12.1294 Sultan Mustafi Bin Irahim und Cassandra von Argotus werden Eltern zweier Kinder.
25.12.1294 Philipp von Kaltenberg heiratet Annika Adler.
1295 Wikideko
11.1.1295 König Julian Adler I. von Aerdin stirbt.
19.2.1295 Julian Adler II. wird zum neuen König Arstotzkas gekrönt.
26.1.1295 Eine Sammlung Kerventistischer Schriften wird veröffentlicht.

Felix Su erhält den Nationalorden der Hanse "Goldener Löwe".

April 1295 Patriarch Mathis I. reist nach Altinay, Welsen und Murnau.
27.5.1295 Krieg zwischen Murnau und Eichenstein beginnt aufgrund eines Grenzstreits. Eichensteins Flotte belagert den Murnauer Hafen.
12.7.1295 Kronprinz Myron von Polibos heiratet Prinzessin Samira von Rothstein.
20.8.1295 Norrik-Restauration. Das Nordische Königreich benennt sich in "Norrik" um, Kultur und Bildung sollen gefördert werden.
1296 Wikideko
13.5.1296 Antonia de Medici darf sich wieder im Hansebund aufhalten.
27.5.1296 Der Nordbund wird aufgelöst.

Der Heilige Königsbund wird gegründet zwischen Aerdin, Rivien, dem Templerreich und Norrik.

19.5.1296 Sultan Mustafa Bin Ibrahim stirbt.
19.61296 Hakan bin Mustafa, Sohn des Sultans Mustafa Bin Ibrahim wird tot im Palast aufgefunden.
4.8.1296 Eichenstein gibt eine interne Verfassung heraus.
8.11.1296 Artiço de Chévasang (ehem. Atic von Rossesblut) wird der Nationalorden der Hanse für sein Engagement beim Hanse-Journal der "Goldene Löwe" verliehen.
!!! Wikideko
Bitte mit Hilfe der Allgemeinen Bekanntmachen weiterführen! Wenn der Schreiber kein Datum nennt, rekonstruiert es mit dem Datumsrechner, achtet auch auf die Urzeit des Post. Bei ungenauen und längeren Ereignissen, reicht der Monat aus.

Zur schnellen Einordnung: das Jahr 1297 begann am 27.08.2021.

1297 Wikideko
06.04.1297 Polibos, Rothstein, Krak des Chevaliers & Lagos gründen die Allianz des weißen Adlers
05.06.1297 Gründung des Ordens des Lorbeerkranzes in Polibos
1298 Wikideko
1299 Wikideko
1300 Wikideko
1301 Wikideko
10.03.1301 Gründung von Astragard und Gründung der Vereinigten Republiken von Astramar.
Dez 1301 Burg Adlerfels wird fertiggestellt, sie bildet den neuen Hauptsitz der Allianz des weißen Adlers
1302 Wikideko
08.07.1302 Gründung der ersten dahlisch avalistischen Stadt Sanctuary.
Juli 1302 Ausgrabungen in Polibos führen zu Unruhen und im weiteren Verlauf zu einem Bürgerkrieg
1303 Wikideko
23.01.1303 Brand der Stadt Astragard, der Fall der Vereinigten Republiken von Astramar wird verkündet.
April 1303 Der Bürgerkrieg von Polibos endet in einer Schlacht, wobei Regent Myron schwer verletzt wird
1304 Wikideko
18.07.1304 Krönung der Herzogin von Dahlien, Ausrufung des Herzogtum Dahlien.
1305 Wikideko
31.09.1305 Tod der Herzogin, das Adelshaus Tetsuryen übernimmt die Macht und ruft das Königreich Dahlien aus.
1306 Wikideko
1307 Wikideko
1308 Wikideko
1309 Wikideko
08.07.1309 Rebellion im Königreich Dahlien von Graf Lucifer II von Ray gegen König Silva von Tetsuryen




.

Advertisement